Bildtext einblenden
Foto: Montage (pixabay, li.; dpa, re.)

Pedelec-Fahrer kollidiert mit Frontlader eines Traktors

Surberg – Den Umständen nach relativ glimpflich endete eine Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einem Traktor am Samstagvormittag, den 26.März im Gemeindebereich Surberg.


Ein 41-Jähriger Surberger war mit seinem Traktor von Rückstetten in Richtung Lauter unterwegs und hatte auf der Gabel seines Frontladers einen querliegenden Ast geladen. Im Bereich einer dortigen Linkskurve kam ihm dann ein 80-Jähriger Rentner aus dem Berchtesgadener Land mit seinem Pedelec entgegen.

Da der Senior hier den entgegenkommenden Traktor offensichtlich erst im letzten Moment bemerkte, war es ihm auch nicht mehr möglich, einer Kollision mit dem querliegenden Ast auf der Ladegabel zu entgehen.

Es kam folglich zum Sturz des Fahrradfahrers. Dieser zog sich hierdurch diverse Schürfwunden und Prellungen am gesamten Körper zu und musste im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden darf als geringfügig bezeichnet werden.

fb/red