Bildtext einblenden

Gemeindelogo entwickelt – »frisch und modern«

Surberg – Um die Gemeinde »frischer, moderner nach außen darzustellen« wurde ein Logo entwickelt. Bisher nutzt die Gemeinde auf der Internetseite und auch zu Werbezwecken das Gemeindewappen.


Bürgermeister Michael Wimmer (CSU) stellte das Logo, verbunden mit einer neuen Homepage, in der jüngsten Sitzung dem Gemeinderat vor. Am Entwicklungsprozess war ein Mitglied aus jeder Fraktion beteiligt.

Das Logo ist sechseckig in den Farben Grün und Blau. Die Farben stünden für die viele Natur in der Gemeinde und für die Sur, deshalb auch der Farbverlauf. Dargestellt seien die beiden Berge und auch das Gemeinschaftsgefühl, das Miteinander-verbunden-sein, wie Wimmer und Dr. Andrea Grote (Bündnis 90/Die Grünen) erläuterten.

Robert Hintereder (CSU) hatte um eine Erklärung gebeten. Thomas Koppelstätter (Freie Wählergruppe) würde lieber weiterhin das Gemeindewappen sehen. Dazu Wimmer: »Das Wappen ist unser Amtszeichen, ein Siegel und damit ein hohes Gut.« Es solle nur auf offiziellen Dokumenten der Gemeinde verwendet werden.

ka