weather-image
26°

Bremsmanöver übersehen: Wonneberger kracht in Golf

2.0
2.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Surberg – 3500 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der am Mittwoch gegen 8.25 Uhr auf der Staatsstraße 2105 im Gemeindebereich Surberg passierte.

Anzeige

Ein 48-Jähriger aus Wonneberg fuhr mit seinem Skoda Oktavia auf der Staatsstraße 2105 von Waging kommend in Richtung Traunstein. An der Auffahrt zur B304 wollte er nach rechts in Richtung Ettendorfer Tunnel abbiegen. Dabei bemerkte er zu spät, dass der vorausfahrende VW Golf eines 78-jährigen Wonnebergers verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf diesen auf.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro, verletzt wurde niemand.