weather-image

Zu schnell beim Abbiegen: Ruhpoldingerin baut Unfall in Siegsdorf

5.0
5.0
Ein Muss für die Sicherheit
Bildtext einblenden
Foto: Franziska Gabbert/dpa

Siegsdorf – Weil sie zu schnell in die Kurve gefahren ist, kollidierte eine 43-jährige Ruhpoldingerin am Dienstagvormittag beim Abbiegen mit einem anderen Auto.

Anzeige

Gegen 9 Uhr war die 43-Jährige mit ihrem Mitsubishi Outlander auf der Ruhpoldinger Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Hauptstraße wollte die Autofahrerin nach links in die Straße einbiegen.

Dabei prallte sie mit dem Renault eines 26-jährigen Mannes aus Tuntenhausen zusammen. Die Polizei geht davon aus, dass die Unfallursache mit nicht angepasster Geschwindigkeit zusammenhängt. Zum Glück wurde bei der Kollision niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

Mehr aus Siegsdorf
Einstellungen