weather-image
21°

Wegen starker Bremsung: Auffahrunfall bei Siegsdorf

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Siegsdorf – Weil ein vorausfahrendes Fahrzeug plötzlich stark abbremste, kam es am Montagmorgen bei Siegsdorf zu einem Unfall mit hohem Schaden.

Anzeige

Ein 25-Jähriger aus Grassau war gegen 7 Uhr mit seinem Citroën auf der Vachendorfer Straße in Richtung Schweinbach unterwegs.

Auf Höhe der Autobahneinfahrt bremste er sein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache stark ab, wodurch ein hinter ihm fahrender, 29-jähriger Wasserburger seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnte und auf den Citroën auffuhr.

Bei dem Unfall wurde der Wasserburger leicht verletzt, an seinem VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro. An dem Citroën des Grassauers liegt der Schaden ebenfalls bei etwa 3500 Euro.