Wegen des Unwetters: Baum landet auf vorbeifahrendem Auto

Bildtext einblenden
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Siegsdorf
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Siegsdorf – Glück im Unglück hatte ein 54-jähriger Grassauer am Samstagabend gegen 21.30 Uhr, als er mit seinem Dacia die Kreisstraße TS 5 von Siegsdorf in Richtung Bergen befuhr.

Aufgrund der vorherrschenden Unwetterlage wurde auf Höhe Dafeicht ein massiver Baum umgeweht und fiel genau auf die Motorhaube des vorbeifahrenden Autos des 54-Jährigen.

Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Der Wagen wurde im Bereich der Fahrzeugfront komplett deformiert und erlitt Totalschaden.

Der Baum musste von der Feuerwehr Siegsdorf vom Auto und von der Straße entfernt werden. Der Wagen wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

fb/red

Mehr aus Siegsdorf