Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Verkehrsunfallflucht im Gegenverkehr

Siegsdorf – Zu einer Verkehrsunfallflucht in Siegsdorf kam es am Freitag, 3. Dezember, gegen 16.50 Uhr. Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem VW Tiguan von Schweinbach kommend nach Siegsdorf. Innerorts, kurz nach der Verkehrsinsel in der Traunsteiner Straße, kam ihm ein anderer Wagen entgegen.

Dieser kam nach und nach immer weiter auf die Fahrbahn des VW-Fahrers, bemerkte dies offenbar erst sehr spät und zog dann wieder rüber auf die eigene Fahrbahnseite. Dabei touchierte er mit seinem Außenspiegel noch den Außenspiegel des VW-Fahrers. Der bislang unbekannte Verursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Der entstandene Sachschaden beim VW beträgt rund 1000 Euro. Auch die Seitenscheibe wurde durch das wuchtige Einklappen des Spiegels beschädigt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 zu melden.

fb/red

Mehr aus Siegsdorf