Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Verkehrsunfall beim Abbiegen – 60.000 Euro Sachschaden

Siegsdorf – Am Sonntag, 31. Juli, kam es gegen 8.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen Siegsdorf und Traunstein.

Eine 27-Jährige aus Grabenstätt fuhr mit ihrem Audi von Siegsdorf kommend in Richtung Traunstein und bog nach links auf die Autobahn 8 in Fahrtrichtung München ab. Hierbei übersah sie den von Traunstein kommenden vorfahrtsberechtigten Wagen eines 18-jährigen Traunsteiners.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge versetzt und das Fahrzeug der Unfallverursacherin prallte gegen ein weiteres im Kreuzungsbereich befindliches Fahrzeug eines Berchtesgadeners. Glücklicherweise wurde durch den Verkehrsunfall keiner der Beteiligten verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch den Abschleppdienst abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 60.000 Euro geschätzt.

fb/red

Mehr aus Siegsdorf