weather-image

Traunreuter nimmt Inzellerin die Vorfahrt: Rund 20.000 Euro Schaden

5.0
5.0
Ein Muss für die Sicherheit
Bildtext einblenden
Foto: Franziska Gabbert/dpa

Siegsdorf – Keine Verletzten, allerdings hoher Sachschaden ist die Folge eines Unfalls am Mittwochabend auf der Bundesstraße 306 bei Siegsdorf.

Anzeige

Laut Polizei fuhr ein 38-jähriger Traunreuter gegen 19.15 Uhr mit seinem VW Touareg an der Autobahn-Anschlussstelle Siegsdorf in Fahrtrichtung Inzell auf die B306 ein und übersah dabei eine auf der Bundesstraße fahrende, 49-jährige Inzellerin, die dort mit ihrem Fiat Doblo unterwegs war.

Bei der darauf folgenden Kollision der beiden Fahrzeuge entstand hoher Sachschaden in Höhe von rund 17.500 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand.