weather-image
27°

Traktor fängt unter der Fahrt plötzlich Feuer – Fahrer bei Siegsdorf verletzt

4.0
4.0
Traktorbrand bei Siegsdorf/Vogling – Feuerwehren im Einsatz
Bildtext einblenden
Ein Traktor geriet am Freitagnachmittag bei Vogling (Gemeindegebiet Siegsdorf) in Brand. Der Fahrer erlitt eine Rauchvergiftung und kam ins Krankenhaus. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. (Foto: FDLnews/AKI)

Siegsdorf – Während der Fahrt ging am Freitagnachmittag auf der Neukirchener Straße bei Vogling plötzlich ein Traktor in Flammen auf. Der Fahrer konnte sich retten und unternahm erste Löschversuche – ohne Erfolg. Mehrere umliegende Feuerwehren mussten anrücken.

Anzeige

Der Traktorfahrer war mit seiner landwirtschaftlichen Maschine kurz vor 15 Uhr auf der Neukirchener Straße in Richtung Bundesstraße unterwegs. Aus bislang noch unbekannten Gründen fing sein Gefährt unter der Fahrt plötzlich Feuer. Zunächst versuchte der Landwirt das Feuer selbst zu löschen. Doch er musste schließlich die Rettungskräfte verständigen.

Die Feuerwehr Vogling musste mit schwerem Atemgerät zu dem landwirtschaftlichen Gerät vordringen, um den Brand sicher löschen zu können. Die Polizei Traunstein geht derzeit von einem technischen Defekt aus.

Der Fahrer erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation und wurde mit dem Rettungswagen in das nächste Klinikum eingeliefert. Im Einsatz waren die Feuerwehren Vogling, Eisenärzt, Hammer und Traunstein. Die Polizei Traunstein wird über den Vorfall nachberichten.

red/ FDLnews/AKI