Bildtext einblenden
Foto: Wegscheider

Open Air mit »Extra Dry« am Siegsdorfer Rathausplatz

Siegsdorf – Großes Glück hatten die Musiker von »Extra Dry« mit ihrem Konzert am Siegsdorfer Rathausplatz am Samstagabend. Im letzten Jahr wurde ihr Benefizkonzert von Regenmassen jäh gestoppt, doch diesmal hörte der Regen rechtzeitig auf, sodass der Platz von Anfang an voll war.

Die Musiker starteten gewohnt rockig, doch nach »Eight Days A Week« von den Beatles hatten sich die Bandmitglieder aufgewärmt. Das abwechslungsreiche Programm begeisterte.

Robert Stutz (Bass/Gesang), Andreas Gastager (Gesang/Gitarre), Hans Kraller (Schlagzeug/Gesang), Gunnar Weida (Keyboard/Gesang) und Werner Kluge (Gitarre/Gesang) verstanden es dabei bestens, ihren Groove über die Gehörgänge der Fans in die Beine zu übertragen. Egal welche Art von Musik sie gerade darboten, die Stimmung war top. Erst nach mehreren Zugaben wurde die Band entlassen.

Bereits am Freitag um 18 Uhr gibt die Band ein weiteres Open-Air-Konzert in Ruhpolding. 

Mehr aus Siegsdorf