Bergwacht rettet 64-Jährige mit Unterschenkelbruch von der Schlegel-Jagdhütte im Lattengebirge
Bildtext einblenden
Foto: Goebel, BRK BGL

Mountainbiker verletzt sich bei Sturz am Zinnkopf schwer

Siegsdorf/Hörgering – Schwer verletzt wurde ein 25-jähriger neuseeländischer Tourist bei einem Sturz mit seinem Mountainbike auf der Abfahrt vom Zinnkopf in Richtung Hörgering am späten Nachmittag des 26. Septembers. Er stürzte alleinbeteiligt auf einem unwegsamen Trail im Bereich des Reinerbaches.

Er musste mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenfraktur und diversen Prellungen von einem Rettungshubschrauber mittels Seilwinde geborgen werden und wurde im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert.

Neben zwei Notärzten befanden sich auch zehn Mitglieder der Bergwacht Ruhpolding zur Bergung vor Ort.

fb/red

Mehr aus Siegsdorf