weather-image
24°

Fünf Verletzte bei Unfall in Siegsdorf

3.7
3.7
Krankenwagen
Bildtext einblenden
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv Foto: dpa

Siegsdorf – Ein 77-jähriger Mann aus Siegsdorf wollte am Samstag gegen 9.42 Uhr mit seinem Skoda von Siegsdorf kommend in Richtung Traunstein fahren. Als der Senior im Bereich der Siegsdorfer Straße links abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Fiat, der von einem 31-jährigen Emmertinger gelenkt wurde.

Anzeige

In dem Fahrzeug des Emmertingers befanden sich noch drei weitere Personen. Die Autos stießen zusammen. Durch den Aufprall wurde der Wagen gedreht und gegen den Toyota einer 62-Jährigen aus Bergen geschoben, die sich gerade auf der Rechtsabbiegespur befand.

Fünf Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Die Autofahrerin aus Bergen blieb unverletzt. Der Sachschaden beider Fahrzeuge dürfte bei etwa 18 000 Euro liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Traunstein war mit 23 Einsatzkräften vor Ort. fb