weather-image

»D' Arztberger« sind für ihr Jubiläumsfest gerüstet

0.0
0.0
Siegsdorf: "D' Arztberger" sind für ihr Jubiläumsfest gerüstet – Trachtenverein feiert im Juli 100. Jubiläum
Bildtext einblenden
Gauvertreter Anderl Igel (rechts) und Vorstand Alois Lankes (von links) ehrten Josef Hasselberger und Hans Guggelberger mit einer Urkunde und dem goldenen Gau-Ehrenzeichen für 50 Jahre aktive Mitarbeit im Trachtenverein Eisenärzt. (Foto: Krammer)

Siegsdorf – Ganz im Zeichen des bevorstehenden Jubiläums zum 100-jährigen Bestehen stand die Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins »D´Arztberger« Eisenärzt. Vorstand Alois Lankes schwor die Mitglieder auf ein anstrengendes und arbeitsreiches Jahr ein, in dem sie nicht nur bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Jubiläumsfestes gefordert sind.


Auf dem Jahresprogramm der »Arztberger« stehen seinen Angaben zufolge auch noch die Festbesuche in Seebruck, Vachendorf und Nußdorf, das Gaufest in Bergen, die Trachtenwallfahrt nach Maria Eck, der Jahrtag und Fronleichnam sowie das Vier-Vereine-Preisplatteln der Aktiven und der Jugend und der Dorfadvent.

Anzeige

Das 100-jährige Bestehen feiert der Verein vom 8. bis zum 13. Juli im Festzelt auf dem Sportplatz am Ortseingang. Zum Höhepunkt und Abschluss werden am Sonntag, 13. Juli, etwa 2000 Trachtler zum gemeinsamen Gottesdienst und anschließenden Festumzug durch die Eisenärzter Dorfmitte erwartet. Lankes hoffte, dass die Mitglieder die Vorbereitungen und die Durchführung des Festes unterstützen. »Nur gemeinsam und in gewohnt guter Zusammenarbeit können wir unser Jubiläumsjahr würdig feiern«, sagte Lankes.

An die Veranstaltungen im vergangenen Jahr hatten er und seine Schriftführerin Marion Stepak in einem kurzen Rückblick erinnert. Neben den Festbesuchen bei den Nachbarvereinen Hochberg, Neukirchen, Chieming und Heutau waren die »Arztberger« auch bei der Trachtenwallfahrt nach Maria Eck und beim Gaufest in Altötting vertreten. Vorstandschaft und Ausschuss trafen sich zu acht Sitzungen, der Festausschuss war bereits fünfmal im Einsatz. Ein großer Erfolg waren auch der erste Versuch eines Dorf- und Familienfests für die Eisenärzter Bevölkerung auf dem Dorfplatz in Hörgering und der Glühwein- und Getränkestand am Christkindlmarkt in Siegsdorf.

Das konnte auch Kassier Andreas Scheck bestätigen, der mit einem soliden Kassenfundament das bevorstehende Fest in Angriff nehmen kann.

Nach den Rückblicken von Jugendleiter Christian Scheck und Vorplattler Markus Mayer sowie den Eisenärzter Goaßlschnalzern, die von regen Aktivitäten, gutem Probenbesuch und einigen Höhepunkten, zwei Hochzeiten und dem Klöpflgehen der Kindergruppe berichten konnten, freute sich Vorstand Lankes über eine besondere Ehrung verdienter Vereinsmitglieder.

Gemeinsam mit dem Gebietsvertreter des Gauverbandes I, Anderl Igel, konnte er an Hans Guggelberger und Josef Hasselberger das goldene Gau-Ehrenzeichen für 50 Jahre aktive Mitarbeit im Trachtenverein überreichen. Beide sind seit ihrer Kindheit aktiv am Vereinsleben beteiligt, übernahmen immer wieder Verantwortung und wichtige Aufgaben und sind auch weiterhin große Stützen des Vereins. Anderl Igel lobte den unermüdlichen Einsatz und die vorbildhafte Mitarbeit im Trachtenverein.

Siegsdorfs Bürgermeister Thomas Kamm, der das Jubiläumsfest des Vereins auch als Schirmherr begleiten wird, sprach den Geehrten seine Hochachtung aus. Er wünschte dem Verein und seinen Mitgliedern für das Jubiläumsjahr guten Zusammenhalt und ein schönes Fest. »Halt's z'samm, dann haut's scho hi«, ermunterte er die Trachtler und versprach die bestmögliche Unterstützung der Gemeinde bei den Festtagen und der Vorbereitung.

Ehrungen für langjährige Mitglieder

Auch die »Arztberger« ehrten Josef Hasselberger und Hans Guggelberger sowie Erwin Auburger und Engelbert Dufter mit dem goldenen Abzeichen für 50-jährige Treue zum Verein. Bereits auf 70 Jahre Mitgliedschaft können Regina Stadler und Anna Scheibenbogen zurückblicken.

Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Altbürgermeister Franz Maier und Richard Scherrmann sowie Valentin Hillebrand und Ehrenvorstand Erich Hasselberger eine Auszeichnung. Seit 25 Jahren gehören Katharina Hasselberger und Andreas Posor zum Verein. FK

Mehr aus Siegsdorf
Schreibwaren Miller