Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Autofahrerin weicht Lkw aus und verursacht Verkehrsunfall

Siegsdorf – Eine Opel-Fahrerin wich am Montag, 13. Dezember, gegen 23.30 Uhr einem Lkw aus und prallte gegen eine Verkehrsinsel.


Die Opel-Fahrerin war von der A8 kommend in Richtung Siegsdorf unterwegs. Am Ortsteingang Siegsdorf, Höhe Bushaltestelle Schweinbach, musste sie einem Klein-Lkw ausweichen, da dieser unvermittelt von der Bushaltestelle auf die Straße einfuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Opel-Fahrerin nach links aus und fuhr gegen eine Verkehrsinsel. Die Verkehrsinsel sowie der Opel wurden durch den Unfall erheblich beschädigt. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Siegsdorf/Ruhpolding fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 1500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

fb/red

Mehr aus Siegsdorf