weather-image
15°

Aktionsnacht lockt tausende Besucher nach Siegsdorf

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Die Showtanzgruppe der Turnabteilung des TSV Siegsdorf begeisterte mit ihren Aufführungen auf dem Kirchplatz und in der Arenabühne vor dem Rathaus. (Fotos: Krammer)
Bildtext einblenden
Weit über eine Stunde lang stellte sich Skisprungweltmeister Markus Eisenbichler geduldig und gut gelaunt für Autogrammwünsche zur Verfügung.

Siegsdorf – Die zehnte Auflage der beliebten Siegsdorfer Aktionsnacht war mit weit über 5000 Besuchern sicher die bestbesuchte der vergangenen Jahre. Über 50 Attraktionen, Shows, Informations- und Bewirtungsstände sowie Musik und Unterhaltung zwischen Traunbrücke und Pfarrkirche, verbunden mit einem herrlichen Sommerabend, lockten weit über 5000 Besucher in die autofreie Ortsmitte. In ausgelassener, harmonischer Stimmung feierten sie bis weit nach Mitternacht mit den Siegsdorfer Geschäften, Betrieben und Vereinen.


Auf der Hauptstraße, am Rathausplatz und am Kirchplatz gab es beeindruckende Vorführungen und Auftritte der Showtanzgruppe der Turnabteilung des TSV Siegsdorf, der Einradfahrer des SV Neukirchen, der Riverstone Linedancer, der Cheerleadergruppe »V-Town Panthers«, der Siegsdorfer Alphornbläser und die Einrad Comedy Show von Nils Müller zu sehen. Geschäfte, Gewerbetreibende, Wirte und Gastronomen sowie die Skiabteilung des TSV, die SG Fortuna Siegsdorf, die Bücherei, die Dirndlschaft Siegsdorf, der VdK-Ortsverband, die BRK- Bereitschaft und die DLRG, die Feuerwehr Siegsdorf, das Museum und der Jugendförderverein sorgten mit tollen Angeboten und ausgezeichneter Bewirtung für eine riesige »Wohlfühlzone« im Ortskern.

Anzeige

Um die musikalische Unterhaltung kümmerten sich neben der Musikakademie-Chiemgau am Museum und Musikanten der Musikschule in den Biergärten auch Alleinunterhalter Maxi Kern im Schützenheim, »Tscheky & The Blues Kings« am Kirchplatz, »Rock Star Club« auf dem Rathausplatz, die »Guten A Band« beim Weinmüller, die »Alpen-Groove-Big Band« auf der Hauptstraße und »Da Peter + da Girgl« beim Bauernschmied-Anwesen. Sie sorgten bis weit nach Mitternacht für beste Stimmung an den Biertischen und Plätzen. Die Vorsitzenden des Siegsdorfer Gewerbeverbunds, Jürgen Leikert und Karin Rauchalles, freuten sich sehr über die bestens besuchte, harmonisch verlaufene Siegsdorfer Aktionsnacht.

Ihr Dank gilt den Organisatoren aus Gewerbeverbund und Touristinfo und den vielen freiwilligen Helfern der Vereine, die das Großereignis so harmonisch und problemlos gemeistert haben, besonders aber den Aktiven der vier Ortswehren für die Verkehrsregelung und Absperrung des Ortskerns. FK