Bildtext einblenden
Vorstand Sepp Geisreiter und Elfi Graß überraschten den früheren Jugendleiter Christian Mayer mit einer Ehrenurkunde und dem Goldenen Ehrenzeichen der Bayerischen Trachtenjugend. (Foto: Krammer)

43 Buam und Dirndl beim Jugendpreisplattln

Siegsdorf – Eine ansehnliche Schar junger Trachtler beteiligte sich am Kinder- und Jugendpreisplattln des Trachtenvereins Siegsdorf, bei dem dem langjährigen Jugendleiter des Vereins, Christian Mayer, eine besondere Ehrung zuteil wurde.


Aufgeteilt in drei verschiedene Altersgruppen konnten 44 Dirndl und Buam zwischen 6 und 15 Jahren ihr Können beim Drahn und Plattln zeigen. Die vier Preisrichter aus dem GTEV Siegsdorf, Albert Voit, Sepp Buchner, Sebastian Egger und Anton Mayer sorgten mit Sachverstand und Erfahrung für gerechte Bewertungen und so konnten bereits nach eineinhalb Stunden die Platzierungen bekannt gegeben werden. Die aktiven Buam Martin Geisreiter, Miche Mayer und Sebastian Döpper hatten die jungen Trachtler mit Ziach, Tuba und Gitarre gefühlvoll begleitet, sorgten in den Pausen mit schneidiger Musi für Unterhaltung und begleiteten die Besten mit einem Tusch auf die Bühne, wo alle Teilnehmer von den Jugendbetreuern einen Pokal mit dem Vereinsemblem erhielten.

Bei den 15 Dirndln der Gruppe 1 (bis 10 Jahre) siegte Theresa Mader, vor Johanna Biermaier und Luisa Gallinger. Ludwig Holzner war der beste Plattler unter den elf Buam der Gruppe 1 vor Dominik Lackner und Florian Nitzinger. Seine Schwester Magdalena Nitzinger holte sich den Sieg bei den Dirndl 2 vor Marie Holzner und Franziska Fernsebner und bei den Buam 2 platzierte sich Leon Gallinger deutlich vor David Steiger und Qirin Gutsjahr. In der Jugendgruppe holte sich bei den Dirndln Antonia Bauer den Sieg vor Hannah Oberauer und Elisabeth Holzner und bei den Jugend Buam konnte sich Tobias Bauer deutlich vor den punktgleichen Buam Sebastian Albrecht und Moritz Geisreiter behaupten.

Vorstand Sepp Geisreiter freute sich über die große Schar engagierter und ehrgeiziger Nachwuchstrachtler und hob dabei die gute Arbeit der neuen Jugendleiter-Mannschaft hervor. Um die beiden verantwortlichen Jugendleiter Eva Geisreiter und Werner Gromes hat sich mit Celina Maier, Thomas Egger, Meli Maier, Karin Biermaier und Birgit Gromes ein hervorragendes Team gebildet, das sich um den Nachwuchs kümmert und die Arbeit des früheren Jugendleiters Christian Mayer engagiert weiterführt.

Vorstand Sepp Geisreiter und Elfi Graß als Vertreterin der Trachtenjugend des Gauverbandes I überraschten Christian Mayer dann mit einer besonderen Ehrung. Für über 20 Jahre hingebungsvolle Arbeit als Vorplattler und Jugendleiter erhielt er aus den Händen der Gaujugendvertreterin eine Ehrenurkunde und das Goldene Ehrenzeichen der Bayerischen Trachtenjugend für besondere Verdienste in der Jugendarbeit. Großer Applaus der Besucher und das »Birkenstoaner Glöckei«, gemeinsam geplattelt von den Kindern, der Jugend und den Aktiven Buam, belohnte ihn zusätzlich für seine Bemühungen um den Nachwuchs.

FK

Mehr aus Siegsdorf