Bildtext einblenden
Durchwegs gute bis sehr gute Leistungen zeigten die Teilnehmer des Vereinspreispattlns in Truchtlaching.

Vereinspreisplattln in Truchtlaching – Tolle Leistungen gezeigt

Seeon-Seebruck – Nach zwei Jahren Pause konnte der Trachtenverein Truchtlaching endlich wieder sein Vereinspreisplattln im Gasthof Namberger in Hörpolding abhalten. Im voll besetzten Saal zeigten 50 Kinder und Jugendliche und 28 Aktive ihr Können.


Trotz der kurzen Zeitspanne, in der wieder Proben abgehalten werden konnten, lieferten die Teilnehmer durchwegs gute bis sehr gute Leistungen ab. Als Belohnung für den Eifer und die Aufregung erhielten alle einen Pokal oder einen Sachpreis. Den Wanderpreis für den Punktbesten müssen sich in diesem Jahr Maxi Scharf und Johannes Frank teilen, die punktgleich die beste Tagesleistung ablieferten.

Für das Gruppenplattln wurden sechs Gruppen zusammengelost. Als Preisrichter stellten sich Martin Schützinger, Traunstein, Peter Aicher jun., Weißbach, Hubert Siglbauer, Waging und Anderl Hinterstoißer, Piding, zur Verfügung. Bei den Buam I gewann Xaver Sieber vor Elias Karban, und Jakob Leitner, bei den Buam II Leo Holzner vor Markus Lahr und Simon Schuhbeck, bei den Buam III Matthias Sieber vor Moritz Gries und Korbinian Fiedler, bei den Buam IV siegte Christian Maier vor Markus Wörndl und Tim Huber.

Beste unter den Dirndln I war Katharina Lahr vor Paula Huber und Lisa Wolfertstetter, Beste der Dirndln II war Lisa Lex vor Marlene Schuhbeck und Amelie Lindner, Beste der Dirndln III war Franziska Scheidhamer vor Johanna Schuhbeck und Verena Namberger.

Bei den aktiven Dirndln setzte sich Regina Axthammer durch vor Michaela Scharf und Pia Grassler, bei den aktiven Buam I Maxi Scharf vor Anton Pletschacher und Moritz Holzner, bei den aktiven Buam II Johannes Frank vor Stefan Lukas und Martin Luka. In der Altersklasse Buam gewann Seppi Sieber vor Seppi Frank und Simon Maier.

gug

Mehr aus Seeon-Seebruck