Persenning eines Segelschiffs gestohlen

Bildtext einblenden
Foto: Niessen

Seebruck - In der Nacht vom 28. Mai auf den 29. Mai wurde im Yachthafen des Seebrucker Regatta Vereins (Am Chiemseepark 15) die Persenning eines Segelschiffs entwendet.

Anzeige

Dem Geschädigten, einem 63-jährigen Bad Reichenhaller, entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von 3.500 Euro. Die Persenning war nicht komplett über das Segelschiff gespannt, sondern lag zusammengerollt im vorderen Bereich des Schiffes. Das Modell des Reichenhallers war beige und maßgeschneidert für dessen Segelyacht.

Bei Hinweisen zum Tathergang, dem/der Täter/in oder dem Verbleib der Persenning wird gebeten, sich unter 08621/98420 bei der Polizeiinspektion in Trostberg zu melden.

fb/red


Mehr aus Seeon-Seebruck