weather-image
22°

Mutter stürzt im Galopp vom Pferd und verletzt sich schwer

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (Montage; l. pixabay, r. FDL)

Seeon-Seebruck – Zu einem schweren Reitunfall kam es am späten Sonntagnachmittag in einer Reithalle eines Reiterhofes bei Seebruck. Eine Mutter wurde nach einem Sturz mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen.

Anzeige

Eine 35-jährige Einheimische stürzte im Galopp von ihrem Großpferd, prallte zuerst an die Hallenwand und schlug anschließend auf den Sandboden auf. Vermutlich trat das Pferd noch mit einem der Hufe auf das Brustbein der Frau.

Die 35-Jährige erlitt schwerere Verletzungen. Sie wurde per Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein eingeflogen. Ihre 14-jährige Tochter, die vom Eingang der Reithalle aus den Unfall mitansehen musste, erlitt einen Schock und kam ebenfalls ins Krankenhaus nach Traunstein.