weather-image

Motorrad beim Abbiegen übersehen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Zu einem Unfall mit einem beteiligten Motorrad und einem Auto kam es am heutigen Mittwoch gegen 16.20 Uhr auf der ST 2093 zwischen Truchtlaching und Seebruck. Ersten Angaben zufolge war ein Motorradfahrer aus dem Kreis Mühldorf mit seiner Harley unterwegs von Seebruck kommend in Fahrtrichtung Traunstein.

Anzeige

Zeitgleich war der Fahrer eines Opels entgegengesetzt unterwegs. Er wollte an der Kreuzung zur TS 31 in Richtung Chieming nach links abbiegen. Hierbei übersah er das entgegenkommende Motorrad. Trotz Vollbremsungen beider Fahrzeuge war ein Zusammenstoß nicht mehr vermeidbar und der Motorradfahrer prallte frontal in den Opel. Hierbei wurde er wohl nur leicht verletzt.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Das BRK, dass mit einem Rettungswagen am Unfallort war, brachte den Motorradfahrer ins Klinikum nach Traunstein. Die Freiwillige Feuerwehr aus Truchtlaching war mit ca. 10 Einsatzkräften am Unfallort. Sie reinigten die Fahrbahn und richteten eine Umleitung ein, da die ST 2093 während der Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten voll gesperrt war. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen. FDL