weather-image
15°

Lotsen machen Schulweg in Seeon künftig sicherer

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Neue Verkehrshelfer in Seeon und Truchtlaching nach ihrer praktischen Einweisung durch Polizeioberkommissar Doppelberger. Foto: Polizei Trostberg

Seeon-Seebruck – Künftig wird in Seeon die Überquerung der Altenmarkter Straße für Schulkinder wesentlich sicherer sein. Das teilte die Polizei Trostberg mit.


Die Gemeinde richtete in der Nähe der Raiffeisenbank einen Verkehrshelferüberang ein, der von Erwachsenen gesichert wird.

Anzeige

Vor allem in Seeon werden noch dringend weitere Freiwillige gesucht, um so tragische Schulwegunfälle zu vermeiden, die sich in letzter Zeit wieder vermehrt ereignet haben.

Auch in Truchtlaching am Fußgängerüberweg vor dem Kindergarten und beim Alzbad nach der Brücke sorgen künftig Verkehrshelfer für ein sicheres Überqueren der Straße.

Seit Einführung des Schülerlotsendienstes im Jahr 1953 hat es an von Lotsen gesicherten Übergängen keinen einzigen schweren oder tödlichen Unfall gegeben. Ein starkes Argument sich in diesem Bereich zu engagieren, so die Trostberger Polizei in ihrer Mitteilung.


Mehr aus Seeon-Seebruck