Bildtext einblenden
Flotte Rhythmen entstanden bei der spontan formierten Trommelcombo mit Musiklehrerin Micha Veith (links).

Großes Vergnügen bei der Vorstellung der Musiklehrervereinigung in Truchtlaching

Seeon-Seebruck – Auf einer Querflöte schwebendleichte Melodien »zaubern«, wilde Rhythmen trommeln auf Rahmentrommel und Cajón oder doch à la Niccolò Paganini den Bogen über die Violinen-Saiten gleiten lassen: Die Vielfalt der Musikinstrumente lernten musikinteressierte Kinder bei der Instrumentenvorstellung der Musiklehrervereinigung (MLV) im Truchtlachinger Pfarrheim kennen.


Nach kurzer Begrüßung gingen die sechs Musiklehrerinnen Aida Pieper (Klavier, Querflöte), Irmi Schützinger-Röll (Hackbrett), Rafaela Schünemann (Akkordeon, Steirische Harmonika und Melodica), Micha Veith (Früherziehung, Trommeln), Elena Rieser (Gitarre) und Gabriele Bauer-Will (Flöten) sowie Musiklehrer Bertram Weihs (Violine) – allesamt Musikpädagogen und studierte Musiker der MLV – mit den Kindern auf eine Instrumentenrallye.

Die Mädchen und Buben, vom Kindergarten- bis Grundschulalter, brachten sich mit großer Begeisterung ein. Sie verfolgten aufmerksam die zum Teil humorvollen Erklärungen zu den einzelnen Instrumenten. Die Kinder lernten über die Möglichkeit des Zusammenspiels und, dass es unterschiedliche Musikgenres gibt, in deren Spielweise die Instrumente so ganz anders »klingen«. Die Kinder durften Fragen stellen, sich zu einer spontanen Trommelcombo formieren und mit der »Trommellehrerin« die ersten lautstarken Rhythmuserfahrungen sammeln. Immer wieder gab es zwischen der »Instrumentenkunde« musikalische Kostproben – in Soli oder als kleines Musiklehrerorchester. Es wurde gelacht, geklatscht, das Hackbrett mit Schlegeln bespielt, in die Klavier- und Akkordeontasten gegriffen, getrommelt, gesungen, gezupft, gegeigt, auf Piccolo und Altflöte geflötet und somit ganz gewiss ein großes Interesse an der Musik geweckt.

Wer sich für den wohnortnahen Musikunterricht in Truchtlaching (Katholisches Pfarrheim), Seeon (Schule) und Seebruck (Feuerwehr) interessiert, kann sich auf www.musiklehrervereinigung.de/unterrichtsort/truchtlaching/ informieren oder unter Telefon 0800/000 57 95 mit der MLV Kontakt aufnehmen.

fb

Mehr aus Seeon-Seebruck