Bildtext einblenden

Alles rund um die Kartoffel in Seeon

Seeon - Großen Anklang fand das Kartoffelfest des Gartenbauvereins Seeon sowohl bei den jungen Gartlern als auch deren Eltern. Mit Spannung wurden gemeinsam die Kartoffeln geerntet und nach der lustigsten Kartoffel Ausschau gehalten.


Für was die Knolle alles verwendet werden kann, erfuhren die jungen »Kartoffelbauern« im Anschluss. Aus einem Teil der Erdäpfel wurden Stempel mit Herzen, Sternen und Fantasiegestalten geschnitzt und damit Turnsäckchen farbig bedruckt.

Die restlichen Kartoffeln schälten und schnitten die Mädchen und Buben zu Pommes, Chips und Spiralkartoffeln, die mit Hilfe der Betreuer und Eltern im Fett frittiert und in originalen Pommestüten serviert wurden.

Als Krönung gab es am Lagerfeuer Grillwürstel als Beilage. Gewinnerin der lustigsten Kartoffel war Anna Schuster.

Mehr aus Seeon-Seebruck