weather-image
18°

Audi kracht gegen Baum und kippt zur Seite

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Schnaitsee – Ein 62-jähriger Audi-Fahrer kam am heutigen Nachmittag aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei kippte der Audi, fiel auf die Fahrerseite und blieb liegen.


Der 62 -jährige Fahrer war gegen 15 Uhr unterwegs aus Richtung Wasserburg kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte von Schnaitsee. In der Wasserburger Straße kam er, aus bisher nicht geklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch den starken Aufprall kippte der Wagen zur Fahrerseite.

Anzeige

Laut Zeugenaussagen, die hinter dem Mann fuhren, kann eine überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache ausgeschlossen werden. Die Unfallzeugen befreiten den Fahrer über den Kofferraum, da der 62-Jährige das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen konnte. Der Fahrer wurde leicht verletzt durch die Johanniter mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wasserburg gebracht.

Die Feuerwehr aus Schnaitsee war mit drei Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Sie sperrten die Wasserburger Straße und leiteten den Verkehr um. Auch der Baum musste von Ihnen gefällt werden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Polizei aus Trostberg nahm den Unfall auf.

fb/red


Einstellungen