weather-image
21°

Wir verlosen Karten für den Biathlon-Weltcup in Ruhpolding

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Der Tüßlinger Biathlet Johannes Kühn vom WSV Reit im Winkl freut sich schon sehr auf seinen Heimweltcup in Ruhpolding und hofft dabei natürlich auf gute Platzierungen.

Zweimal Sprint, zweimal Staffel und zweimal Massenstart: Das Wettkampfprogramm beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding verspricht wieder jede Menge Spannung. Auch die Fans sind bereits jetzt voller Vorfreude auf die Wettkämpfe in der Chiemgau-Arena, was die bisher verkauften Eintrittskarten auch eindrucksvoll belegen. Die Tribüne ist für die Wettkämpfe am Samstag, 19. Januar, und am Sonntag, 20. Januar, bereits ausverkauft.


Los geht der Biathlon- Weltcup wieder traditionell mit der Eröffnungsfeier am Dienstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr im Champions-Park. Am ersten Wettkampftag – also am Mittwoch, 16. Januar – steht als erstes der Sprint der Männer über 10 km auf dem Programm. Die Frauen sind dann mit ihrem Sprint über 7,5 km am Donnerstag, 17. Januar, an der Reihe.

Anzeige

Der Freitag, 18. Januar, und der Samstag, 19. Januar, stehen ganz im Zeichen der Staffel-Bewerbe. Auch hier legen die Männer vor. Am letzten Wettkampftag – also am Sonntag, 20. Januar, stehen dann noch die Massenstart-Rennen der Männer und Frauen an.

Die Sportredaktion verlost nun in Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee Freikarten für den Biathlon-Weltcup. Für die Wettkämpfe am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stehen jeweils zwei Tribünenkarten zur Verfügung. Für den Samstag gibt es zwei Streckenkarten und für den letzten Wettkampftag sogar 2 x 2 Streckenkarten.

Die Verlosung läuft über unsere Gewinnspiel-Hotline: Einfach die Telefonnummer 01378/22 70 22 30 (50 Cent pro Anruf, mobil ggf. abweichend) anrufen und das Stichwort »Biathlon« sowie seine Anschrift und die Telefonnummer nennen.
Um per SMS teilzunehmen, senden Sie bitte eine Nachricht mit dem Inhalt »TT WIN BIATHLON« und Ihrem Namen sowie Ihrer Anschrift an 52020 (49 Cent pro SMS). Die Eintrittskarten werden unter allen Teilnehmern ausgelost, die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt und können sich die Karten dann in der Redaktion abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, 2. Januar, um 12 Uhr.

Das Weltcup-Programm

Dienstag, 15. Januar, 19.30 Uhr: Eröffnungsfeier Champions-Park.

Mittwoch, 16. Januar, 11 Uhr: Stadionöffnung; 14.30 Uhr: Sprint der Männer über 10 km; 19.30 Uhr: Siegerehrung im Champions-Park.

Donnerstag, 17. Januar, 11 Uhr: Stadionöffnung; 14.30 Uhr: Sprint der Frauen über 7,5 km; 19.30 Uhr: Siegerehrung im Champions-Park.

Freitag, 18. Januar, 11 Uhr: Stadionöffnung; 14.30 Uhr: Staffel der Männer 4 x 7,5 km.; 19.30 Uhr: Siegerehrung im Champions-Park.

Samstag, 19. Januar, 10 Uhr: Stadionöffnung; 14.30 Uhr: Staffel der Frauen 4 x 6 km; 19.30 Uhr: Siegerehrung im Champions-Park.

Sonntag, 20. Januar, 8 Uhr: Stadionöffnung; 12.15 Uhr: Massenstart der Männer; 14.40 Uhr: Massenstart der Frauen, anschließend Siegerehrung in der Chiemgau-Arena. SB

Mehr aus Ruhpolding
Schreibwaren Miller