Tunnel wegen Reinigung gesperrt

Bildtext einblenden
Wartungs- und Reinigungsarbeiten nimmt das Staatliche Bauamt Traunstein nächste Woche im Schlosstunnel in Ruhpolding vor. Foto: Staatliches Bauamt Traunstein

Ruhpolding – Das Staatliche Bauamt in Traunstein wartet und reinigt den Schlosstunnel in Ruhpolding auch in diesem Herbst wieder. Aus diesem Grund ist der Tunnel, wie die Behörde mitteilt, am Dienstag, 3., und Mittwoch, 4. September, jeweils von 7.30 bis 17 Uhr gesperrt.

In den Nachtstunden wird er für den Verkehr freigegeben. Tagsüber ist einiges zu erledigen: Die Tunnelwände werden gewaschen. Sie müssen eine gewisse Helligkeit aufweisen, damit sie genügend Licht reflektieren können.

Es werden auch alle Entwässerungsleitungen von Schmutz befreit, ebenso gereinigt werden der Fluchtweg und die Straßenfahrbahn. Zusätzlich werden alle sicherheitsrelevanten Einrichtungen gewartet und überprüft. Wenn nötig, erfährt die Software ein Update. fb

Mehr aus Ruhpolding