Randalierer in Ruhpolding unterwegs

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" an einer Polizeiwache
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ruhpolding – Bei der Polizei in Ruhpolding wurde am heutigen Morgen bekannt, dass am Wochenende im Ortsteil Bibelöd Absperreinrichtungen beschädigt und gestohlen wurden. Bei der Vernehmung gab der zuständige Polier an, dass dies bereits mehrfach der Fall gewesen sei. An den beiden letzten Wochenenden wurden insgesamt sechs Warnleuchten mit rotem Blinklicht gestohlen und zwei Absperrbaken beschädigt. Weiters wurden in der Zeit vom 30. April bis zum 10. Mai noch drei „Durchfahrt-verboten-Schilder“ gestohlen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Ruhpolding unter Telefon 08663-88170 zu melden.

fb/red

Mehr aus Ruhpolding