Feuerwehreinsatz: Starkstromkabel gerät in Brand

Feuerwehreinsatz, Drehleiter, Feuerwehr, Feuer, Brand
Bildtext einblenden
Marcel Kusch/dpa/Symbolbild Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ruhpolding – In der Nacht von Donnerstag, 10. Juni, auf Freitag, 11. Juni, kam es gegen 2 Uhr früh zu einem Kabelbrand in einem Garten in Lohen bei Ruhpolding.


Der Brand an dem Starkstromkabel konnte selbstständig durch die Anwohner gelöscht werden. Dennoch musste die Freiwillige Feuerwehr Ruhpolding zur endgültigen Brandbeseitigung herangezogen werden. Aufgrund der Beschädigung des Starkstromkabels durch den Brand wurde der Strom durch den Energieversorger für den betreffenden Bereich abgeschaltet.

Anzeige

Die Brandursache wird noch ermittelt. Es fanden jedoch vor kurzem Baggerarbeiten im betreffenden Bereich statt. Bis auf die Beschädigungen an dem Starkstromkabel entstanden keine weiteren Sachschäden. Glücklicherweise kamen auch keine Personen zu Schaden. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar.

fb/red

Mehr aus Ruhpolding