weather-image

»D' Miesenbacher« feiern Jubiläum – 125 Jahre Ruhpoldinger Trachtenverein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Das Bild zeigt die Plattlgruppe des GTEV »D'Miesenbacher« vor dem Ersten Weltkrieg.

Ruhpolding – »Unverfälschtes Brauchtum seit 1893« heißt es ab Donnerstag in Ruhpolding – denn der GTEV »D' Miesenbacher« Ruhpolding feiert vom morgigen Donnerstag an bis Sonntag sein 125-Jahr-Jubiläum.


Der Trachtenverein spiegele die tief verwurzelte Treue zur Heimat und zur Bewahrung des überlieferten Brauchtums und der Geselligkeit wider, wie Vorstand und Festleiter Anton Senoner jun. betont.

Anzeige

Das Festprogramm startet am Donnerstag mit dem Bieranstich am Tag der Vereine und Betrieb um 19.30 Uhr. Es spielen »Die Mooskirchner« zur Unterhaltung auf, der Eintritt ist frei. Alle Veranstaltungen finden in der Eishalle in Ruhpolding statt. Ein »gmiatliches Zammkemma« verspricht der Freitag mit der Gruppe »Trumpf oder Kritisch« ab 18 Uhr zu werden. Es sorgen zudem die Weißbiermusi und die Hochstaufner-Buam für die richtige Musik. Es gibt Grillspezialitäten. Bei einer Trachtenmodenschau ab 19.30 Uhr können sich die Gäste über aktuelle Trends in der Trachtenmode informieren. Bayrisch-cubanisch wirds ab 20.30 Uhr, wenn Leo Meixner und Cubavaria für Stimmung sorgen. Anschließend ist Barbetrieb.

Der große Festabend des GTEV »D' Miesenbacher« beginnt am Samstag um 20 Uhr in der Eishalle. Der Eintritt ist frei, es schließt sich ein Barbetrieb an. Mit einem Gottesdienst im Kurpark am Sonntag um 10 Uhr erreichen die Feierlichkeiten ihren Höhepunkt. Der sich anschließende Festzug führt in die Festhalle, wo das Jubiläum musikalisch mit Barbetrieb ausklingt. fb