Bildtext einblenden
Große Freude am Laufen hatten die Klassen 1b und 2b mit Ida Leitner und Sophia Haitzer als »Tempomacher«.

BLV-Projekt »Lauf Dich fit« – Schüler entdeckten Spaß am Laufen

Ruhpolding – Die Erwartungen weit übertroffen haben die Schüler der Grund- und Mittelschule Ruhpolding bei der Lauf-Challenge, die im Rahmen des BLV-Projekts »Lauf Dich fit« stattfand. Dabei spielte das Tempo keine Rolle, ausdauerndes Laufen und Durchhaltevermögen waren gefragt: 15 oder 30 Minuten mussten ohne Gehpausen gelaufen werden.


In einigen Klasse liefen alle Schüler die 30 Minuten durch. Am Ende des Tages absolvierten in der Grundschule von 173 teilnehmenden Kindern 130 die 30 Minuten und 42 Schüler schafften es, die 15 Minuten durchzulaufen. In der Mittelschule erzielten von 80 gestarteten Schülern immerhin 50 Schüler die 30-Minuten-Marke und 13 die 15-Minuten-Marke.

Die Grund- und Mittelschule hat sich auch für Mai 2023 wieder angemeldet. Für den Organisator dieses Projektes, Ralf Gstatter, ist das Laufen eine ganz wichtige Komponente im Sportunterricht, da es ohne großen Aufwand durchgeführt werden kann. »Es wirkt sich positiv auf die physische, psychische, soziale und kognitive Entwicklung aus. Konzentrierter und ausgeglichener kann zudem der Schultag bewältigt werden«, sagt Ralf Gstatter.

Neben den Urkunden, die jeder Schüler bekommt, winkt als Belohnung für die zehn besten Schulen in Bayern ein Sporttag im Olympiastadion in München. – Wer weiß, vielleicht ist dort im kommenden Jahr auch die Grund- und Mittelschule Ruhpolding dabei.

RG

Mehr aus Ruhpolding