Bergwacht und Christoph 14 retten Schneeschuhgeher

Bergwacht und Christoph 14 retten Schneeschuhgeher
Bildtext einblenden
Foto: Bergwacht Ruhpolding

Ruhpolding – An Heilig-Drei-König kam es am Unternberg bei Ruhpolding zu einem Unfall mit zwei Schneeschuhgehern.


Zwei Schneeschuhgeher wollten über den Waichergraben zum Unternberg aufsteigen. Bei Neuschnee verlor das Duo den Steig und verstiegen sich im steilen Waldgelände. Nachdem eine der beiden Personen stürzte und sich am Rücken verletzte, betätigten sie den Notruf. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 und zwei Bergrettern holte die Bergwacht Ruhpolding die beiden Schneeschuhgeher ins Tal. Über die genaue Schwere der Verletzung des Betroffenen ist bislang nichts bekannt.

fb/red

Mehr aus Ruhpolding