Polizei
Bildtext einblenden
Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr: 900 Euro Schaden

Reit im Winkl – Zu einer Unfallflucht im Begegnungsverkehr kam es am Freitag, 17. Dezember, gegen 13 Uhr auf der B 305 zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding.


Ein 79-jähriger Siegsdorfer war mit seinem Toyota von Reit im Winkl in Richtung Ruhpolding unterwegs. Circa einen Kilometer nach der Einfahrt zum Parkplatz Winklmoosalm, kam ihm ein dunkler Wagen, der zu weit auf seiner Fahrspur fuhr, entgegen. Die beiden linken Außenspiegel der Fahrzeuge berührten sich. Der Siegsdorfer blieb unmittelbar danach stehen. Das entgegenkommende Fahrzeug fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Schaden am Toyota wird auf circa 900 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

Mehr aus Reit im Winkl