Feuerwehr
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Brand in Appartmentanlage in Blindau

Reit im Winkl – Vermutlich infolge eines technischen Defektes kam es am Montag, 6. Juni, gegen 22 Uhr zu einem Schwelbrand in einer Appartmentanlage in Reit im Winkl im Ortsteil Blindau.

Von den zur Brandzeit im Gebäude anwesenden Personen wurde niemand verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl mit 25 Einsatzkräften wurde von der Feuerwehr Kössen mit 19 Personen unterstützt und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Durch den Brand entstand am Gebäude ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Nach Belüftung des Gebäudes konnten die Bewohner ihre Wohnungen weiter benutzen.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache werden durch die Polizeiinspektion Grassau geführt.

fb/red

Mehr aus Reit im Winkl