weather-image
16°

Traunsteiner (53) prallt mit Motorrad frontal in entgegenkommendes Auto – schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, FDL/Brekl

Palling – Mit schweren Verletzungen wurde ein Motorradfahrer aus Traunstein am Dienstag nach einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Palling ins Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige

Kurz nach 14 Uhr war der 53-jährige Traunsteiner mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße TS 42 zwischen Feichten und Palling unterwegs. Gegen 14.10 Uhr überholte er laut Polizeiangaben nahe Palling eine Kolonne aus mehreren vor ihm fahrenden Autos.

In einem Kreuzungsbereich übersah er einen entgegenkommenden 66-jährigen Autofahrer aus Trostberg, der nach links abbiegen wollte. Der Motorradfahrer aus Traunstein prallte mit seiner Maschine frontal in die linke Fahrzeugseite des Wagens.

Der Biker erlitt beim Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste vom BRK ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert werden. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Laut Polizei entstand hoher Gesamtschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.

Blattl Sonntag Traunstein