Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Querverkehr nicht beachtet – Zwei Verletzte nach heftigem Kreuzungscrash

Palling – Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich heute Früh gegen 7.40 Uhr auf der Kreisstraße TS 42 auf Höhe Jegling.

Ersten Informationen vom Unfallort zufolge war der Fahrer eines VW Golfs von Polsing kommend auf der Verbindungsstraße zur TS 42 unterwegs. Hier wollte er nach links in Richtung Traunreut abbiegen.

Ohne auf den vorfahrtsberechtigten Querverkehr zu achten, fuhr er in die TS 42 ein. Er übersah eine junge Frau, die aus Richtung Palling kommend mit ihrem Mitsubishi in Richtung Traunreut unterwegs war. Diese hatte keine Möglichkeit mehr den Unfall zu verhindern.

Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Hierbei verletzten sich beide Verkehrsteilnehmer zum Glück nicht schwer. Sie wurden nach der Erstversorgung durch das BRK ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr aus Palling war mit 18 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Sie sperrten die TS 42 für etwa eine Stunde und leiteten den Verkehr um. Auch die Säuberung der Unfallstelle wurde von der Feuerwehr durchgeführt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei aus Traunreut hat den Unfall aufgenommen.

fb/red