weather-image

Motorradfahrer kollidiert beim Überholen in Palling mit Auto – zwei Verletzte

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, FDL/Brekl

Palling – Zwei zum Glück nur leicht Verletzte forderte ein Zusammenstoß bei einem missglückten Überholmanöver eines Bikers am Samstagnachmittag in Palling.

Anzeige

Gegen 16.30 Uhr war ein 33-jähriger Kirchweidacher mit seinem Renault ortseinwärts auf der Tittmoninger Straße unterwegs.

Auf Höhe der Raiffeisenbank bog der Autofahrer nach links auf eine dortige Parkfläche ab. Zur gleichen Zeit überholte ein 61-jähriger Mühldorfer mit seiner Ducati den Pkw. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Kradfahrer kam zu Sturz und schleuderte daraufhin noch gegen einen geparkten BMW.

Der Renault-Fahrer und der Ducati-Fahrer trugen beide leichte Verletzungen davon und wurden zur weiteren ärztlichen Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Am Auto und Motorrad entstand Gesamtschaden in Höhe von etwa 9000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Palling war mit 40 Einsatzkräften zur Verkehrslenkung und Reinigung der Unfallstelle vor Ort.