Schwerer Verkehrsunfall: Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Obing – Ein Motorradfahrer übersah heute, gegen 17.30 Uhr auf der B 304 der Ortsumfahrung von Obing, beim Abbiegen einen VW-Bus und prallte mit dem Fahrzeug frontal zusammen. Der Biker wurde dabei lebensbedrohlich verletzt.


Update, 20.04 Uhr

Nach ersten Informationen war ein Motorradfahrer mit seiner BMW unterwegs von Obing kommend auf der Wasserburger Straße zur neuen Umfahrung der B 304. Auf Höhe Rumersham wollte er nach links in die Vorfahrtsberechtigte B 304 in Richtung Wasserburg einbiegen. Hierbei hat er einen Mann mit seinem VW Bus der in Richtung Altenmarkt unterwegs war übersehen.

Anzeige

Der Fahrer des Autos hatte keine Möglichkeit auszuweichen und traf den Motorradfahrer mit der rechten Seite des Fahreuges frontal. Der Biker erlitt dabei lebensbedrohliche Verletzungen. Der VW-Fahrer erlitt einen schweren Schock und blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Motorradfahrer wurde vor Ort von BRK erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 ins Klinikum nach Traunstein geflogen.

Die Feuerwehren aus Obing und Albertaich waren mit insgesamt circa 30 Einsatzkräften vor Ort. Sie sperrten die B 304 für mehrere Stunden und leiteten den Verkehr um. Auch die Ausleuchtung und Säuberung der Unfallstelle wurde von Ihnen übernommen. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter zur Unfallstelle bestellt. Die Polizei aus Trostberg hat mit Unterstützung der Polizei Laufen die zufällig am Unfallort vorbeikamen den Unfall aufgenommen.

Erstmeldung, 19.04 Uhr

Derzeit ist die B304 zwischen Obing und Frabertsham nach einem schweren Unfall an der Abzweigung bei Rumersham gesperrt.

Auf Nachfrage des Traunsteiner Tagblatts bestätigte ein Sprecher der Polizei Trostberg, dass es einen Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Auto gab. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Über den Unfallhergang ist derzeit nichts bekannt.

Wir berichten weiter.

fb/red


Einstellungen