Verkehrsunfall mit Sachschaden in Nußdorf

Leuchtschrift "Unfall"
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Nußdorf – Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es heute Morgen gegen 8 Uhr auf der Staatsstraße 2096 in Nußdorf. Hierbei befuhr ein 61-jähriger Traunsteiner mit seinem Peugeot die Staatsstraße 2096 von Matzing kommend in Richtung Sondermoning. Ein 44-jähriger Bergener kam ihm mit seinem Ford Fiesta entgegen. 

Anzeige

Auf Höhe der Abzweigung Nußdorf bog der 61-Jährige nach links ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Bergener. Dieser konnte gerade noch nach rechts in eine angrenzende Wiese ausweichen, um so einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Glücklicherweise blieben beide Personen bei dem Unfall unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jedoch ein Sachschaden von rund 6500 Euro.

fb/red


Einstellungen