Lkw-Fahrer touchiert Linienbus nach Überholmanöver

Warndreieck mit Schriftzug «Unfall»
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Nußdorf – Zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße TS 46 kam es am heutigen Mittwoch gegen 11 Uhr zwischen einem Linienbus und einem Lkw.


Ein 47-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein fuhr mit seinem Linienbus auf der Kreisstraße in Richtung Nußdorf. Kurz vor der Ortschaft Wang scherte ein hinter ihm fahrender 29-jähriger Bergener Lkw-Fahrer mit Anhängergespann aus und setzte zum Überholen an. Beim Wiedereinscheren touchierte dieser den Linienbus vorne links.

Beide Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 3.500 Euro.

fb/red