weather-image
34°

Fahranfänger unter Drogeneinfluss hinterm Steuer erwischt

5.0
5.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

In der Nacht vom 08.03.2019 auf den 09.03.2019, gegen 01:30 Uhr, kontrollierten Beamte des Einsatzzugs Traunstein einen 18-jährigen Traunreuter.

Anzeige

Dieser war mit einem Opel im Bereich Sondermoning (Gemeinde Nußdorf) unterwegs. Bei dem Fahranfänger wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht der Polizeibeamten, wonach der junge Mann unter drogeneinfluss ein Kraftfahrzeug geführt haben könnte. Um den Verdacht zu bestätigen oder auch zu entkräften, wurde ein Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus Traunstein durchgeführt.

Sollte das Ergebnis der Blutuntersuchung den Drogenschnelltest bestätigen, erwartet den Fahrer ein empfindliches Bußgeld im dreistelligen Bereich, sowie ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte im Fahreignungsregister. Pressemeldung OED Trausntein