Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen – Hoher Sachschaden

Polizei
Bildtext einblenden
Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Tacherting – Zu einem Verkehrsunfall in Schalchen kam es am heutigen Dienstag gegen 11.10 Uhr. Ein 66-Jähriger aus Trostberg befuhr die Bundesstraße in Richtung Trostberg, als er aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort fuhr eine 65-Jährige aus Truchtlaching mit ihrem Auto. Es kam zum Zusammenstoß beider Wagen, beide Personen wurden leicht verletzt. Sie kamen mit dem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Zur Verkehrsregelung und Säuberung der Straße war die freiwillige Feuerwehr aus Tacherting mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro.

fb/red