weather-image
24°

Autofahrerin erfasst Fußgänger in Schalchen – der wird schwer verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild dpa

Tacherting – Erhebliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger am Montagmorgen an der Bundesstraße 299 bei Schalchen, als er von einer Autofahrerin erfasst wurde.

Anzeige

Kurz vor 7 Uhr bog die 23-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Traunstein von der Lengloher Straße in die B299 in Richtung Trostberg ein. Dabei übersah sie einen 59-jährigen Fußgänger aus dem Landkreis Altötting, der gerade von der angrenzenden Bushaltestelle die Bundesstraße in Richtung Industriegebiet überqueren wollte.

Obwohl die junge Frau sofort bremsen und anhalten konnte, erfasste sie den Fußgänger frontal mit ihrem Wagen. Der Mann stürzte dabei und fiel auf die Straße. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Kreisklinikum Altötting eingeliefert. An der Unfallstelle waren ein Rettungswagen und ein Notarztteam im Einsatz.