weather-image
27°

Überschlag nach missglücktem Überholmanöver bei Tacherting

5.0
5.0
Auto überschlägt sich bei Unfall nahe Tacherting
Bildtext einblenden
Ein glimpfliches Ende nahm ein schwerer Unfall auf der TS 8 am Samstagvormittag nahe Tacherting: Nach einem Überschlag mit ihrem Auto wurden zwei Insassen nur leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. (Foto: FDLnews/BeMi)

Tacherting – Ein missglücktes Überholmanöver forderte am Samstagvormittag gegen 9.30 Uhr bei Emertsham zwei Verletzte und einen Totalschaden.

Anzeige

Ersten Informationen zufolge waren eine Frau und ein männlicher Beifahrer auf der Kreisstraße TS 8 zwischen Emertsham und Engelsberg unterwegs. Auf Höhe Neudeck im Gemeindebereich von Tacherting wollte die Frau dann einen vor ihr fahrenden Wagen überholen.

Während des Überholens kam Sie vermutlich nach links ins Bankett und erschrak. Anschließend riss sie das Auto wieder nach rechts. Das Fahrzeug begann zu Schleudern und überschlug sich daraufhin auf der Fahrbahn. Das Auto kam auf dem Dach mitten auf der Straße zum liegen. Das überholte Fahrzeug wurde bei dem Unfall weder beschädigt noch andere Weise verwickelt. Beide Insassen im Chevrolet wurden leicht verletzt. Sie wurden von der BRK-Besatzung eines Rettungswagens an der Unfallstelle versorgt und mussten in keine Klinik eingeliefert werden.

Die Feuerwehr aus Emertsham war mit zwölf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Sie regelten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei und reinigten die Fahrbahn. Der Chevrolet erlitt Totalschaden. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen.

red/ FDL/BeMi