Schwer verletzt: 45-Jährige prallt gegen Baum und wird eingeklemmt

Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Altenmarkt – Ein Unfall bei dem eine 45-Jährige schwer verletzt wurde, ereignete sich am heutigen Donnerstag gegen 16.40 Uhr auf der Verbindungsstraße von St. Wolfgang bei Altenmarkt zur B304.


Ersten Informationen nach war eine 45-jährige Frau mit ihrem VW Bus, der bereits als Oldtimer zugelassen war, von der B304 kommend auf der Verbindungsstraße nach St. Wolfgang unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet die Frau mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Hierbei wurde die Lenkerin im Fahrzeug eingeklemmt. Die eintreffenden Rettungskräfte mussten die Fahrertür mit schwerem hydraulischem Gerät entfernen, um die schwer verletzte Frau aus ihrem Fahrzeug zu bergen. Anschließend wurde sie durch das BRK ins Klinikum nach Trostberg eingeliefert.

An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden und es wurde abgeschleppt. 

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Rabenden, Altenmarkt und Seeon mit insgesamt circa 40 Einsatzkräften. Das BRK war mit einem Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen.

fb/red