Radarkontrolle in Rabenden: Verwarnungen und Bußgeld

Blitzer Raser Radarkontrolle Radarfalle Geschwindigkeit
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/dpa-tmn

Altenmarkt/Rabenden – Die Verkehrspolizei Traunstein führte am gestrigen Mittwoch zwischen 8 Uhr und 12.40 Uhr eine Radarkontrolle in der Ortsdurchfahrt Rabenden in Fahrtrichtung Obing durch.


Bei einem Durchlauf von 625 Fahrzeugen konnten 21 Verkehrsteilnehmer im Verwarnungsbereich geblitzt werden. Der Schnellste war mit 70 km/h innerorts unterwegs. Auf den Fahrer kommt ein Bußgeld von 35 Euro zu.

fb/red