Gegen Baum geschleudert: Junger Mann schwer verletzt

Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Altenmarkt - In den frühen Morgenstunden kam es am Sonntag, den 29. August, kurz nach 04.00 Uhr auf der ST 2093 zwischen Altenmarkt und Truchtlaching zu einem schweren Unfall.


Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein war von Altenmarkt kommend in Richtung Trauchtlaching unterwegs. Zwischen Offling und Perading kam dieser in einem Waldstück mit seinem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Hierbei wurde der junge Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren mit schweren Geräten befreit werden. Anschließend wurde er von den anwesenden Rettungskräften erstversorgt und ins Klinikum Traunstein gefahren.

An der Unfallstelle waren die freiwillige Feuerwehr aus Truchtlaching und Altenmarkt mit ca. 10 Einsatzkräften. Zudem waren ein Rettungswagen und Notarzt zur Erstversorgung an der Unfallstelle.

Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Durch einen Abschleppdienst wurde das Fahrzeug von der Unfallstelle geborgen.

Eine Alkoholüberprüfung des Unfallverursachers in der Kreisklinik in Traunstein ergab eine massive Alkoholisierung, gegen den jungen Mann wir nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

red/BeMi