weather-image
30°

Unbekannter zersticht Reifen: Fahrer bemerkt zunächst nichts

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: pixabay (Symbolbild)

Marquartstein – Schlimme Folgen hätte ein Unbekannter verursachen können, als er in der Nacht auf Mittwoch an einem Auto in Marquartstein einen Reifen zerstoch. Denn der verlor zunächst gar keine Luft, weshalb der Fahrer nichts bemerkte.

Anzeige

Wie die Grassauer Polizei mitteilt, hat der Täter in der Nacht auf Mittwoch den rechten Hinterreifen am Audi einer in der Pettendorfer Straße wohnenden Familie durch Einstechen mit einem Gegenstand beschädigt.

Der Wagen wurde zwar am Mittwochmorgen noch von seinen Besitzern genutzt, doch zu diesem Zeitpunkt verlor der Reifen noch keine Luft. Dies erwies sich als glücklicher Umstand, denn durch einen plötzlichen Druckverlust im Reifen hätte leicht ein Unfall geschehen können.

Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Polizei Grassau aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, sollen sich unter Telefon 08641/9541-0 bei den Beamten melden.