weather-image

Zu schnell in Kurve? BMW schleudert in entgegenkommenden Lkw

5.0
5.0
Unfall mit Gegenverkehr bei Kirchanschöring: BMW prallt auf TS 25 in Lkw
Bildtext einblenden
In einer Kurve kam es am Feitag auf der Kreisstraße TS 25 zwischen Kirchanschöring und Lampoding beinahe zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem BMW und einem entgegenkommenden Laster. Trotzdem touchierten sich die beiden Fahrzeuge; der BMW schleuderte über einen Gehweg in den angrenzenden Wald. Foto: FDL/Lamminger
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Kirchanschöring – Vermutlich weil er mit zu hoher Geschwindigkeit in eine Kurve gefahren ist, prallte am Freitag Nachmittag ein Autofahrer bei Kirchanschöring mit seinem Wagen in den Gegenverkehr.

Anzeige

Der Fahrer eines BMWs war gegen 14.25 Uhr auf der Kreisstraße TS 25 von Kirchanschöring in Richtung Lampoding unterwegs. In einer Rechtskurve war er wohl zu schnell dran und kam deshalb auf die Gegenfahrbahn.

Das Heck des Wagens schleuderte in einen entgegenkommenden Lastwagen. Dabei wurde das linke Hinterrad des BMWs aus der Karosserie herausgerissen, bevor das Fahrzeug letztlich im Wald zum Stehen kam. Zum Glück befanden sich keine Radfahrer auf dem Radweg, den der BMW bei seiner Schleuderfahrt überquerte.

Der Autofahrer konnte sich unverletzt aus seinem Wagen befreien. Der Lkw-Fahrer hingegen klagte über leichte Schmerzen. Die Feuerwehr Kirchanschöring leitete den Verkehr großräumig um und reinigte anschließend die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

red/FDLnews