Unfall in Kirchanschöring – Älterer Mann wird leicht verletzt

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa Foto: dpa

Kirchanschöring – Am Samstag, den 09. Januar, ereignete sich gegen 16.10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Laufener Straße in Kirchanschöring. Ein 83-jähriger Fridolfinger befuhr mit seinem Auto, einem Suzuki Splash, die Hipfelhamer Straße in Fahrtrichtung Kirchanschöring. Dort fuhr er auf die Laufener Straße und übersah hierbei die vorfahrtsberechtigte 54-jährige Kirchanschöringerin, welche mit ihrem Auto die Laufener Straße von der B20 her befuhr.

Anzeige

Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der ältere Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die 54-jährige Seat-Fahrerin blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 13.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme regelte die Freiwillige Feuerwehr Kirchanschöring den Verkehr.

fb/red


Einstellungen